"Natürlich nicht! nur alte Handtücher reinigen, etwas warmes Wasser hinzufügen und vor dem Malen abspülen.... Nicht nur über die Farbe reiben" Ich bin in Berlin geboren und lebe jetzt in der Schweiz. Meine Arbeiten wurden auf internationalen Fotomessen, Fotogalerien und auf Fotoausstellungen in Italien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz gezeigt. 2012 habe ich für meinen Blog einen Blog gegründet, der inzwischen mehr als 10 Millionen Mal heruntergeladen wurde.... Ich suche jetzt nach Möglichkeiten, an Fotoausstellungen in verschiedenen Ländern teilzunehmen.

"Weißt du, wie viel sie kosten?" und dann sagen sie: "OK, ich will es kaufen, aber das Handtuch kostet mich 10 Euro, also was mache ich?" Was ich zu sagen habe, ist: Wasche sie zuerst zusammen, bevor du sie benutzt, aber es gibt einen Ausweg.... Du weißt, wenn du neue Handtücher wäschst, fängt das Handtuch an, das Reinigungsmittel aus deiner Farbe aufzunehmen.... Es dauert ein paar Minuten, aber wenn du sie benutzt, ist das Handtuch komplett voller Wasser.

"Nein, nie", denn wenn man neue rote Handtücher separat wäscht, ist es fast so, als hätte man zwei verschiedene Handtücher - ein neues Handtuch, das man gestern gewaschen hat, und ein neues, das man gestern gewaschen hat.... Also versuche ich ihnen zu sagen, dass sich die neuen Handtücher auch nach dem Trocknen der Farbe noch gut anfühlen werden, aber die alten Handtücher, die den ganzen Tag nass waren, werden sich nach dem Waschen der Farbe anders anfühlen.... So kann man den Unterschied zwischen nassen und trockenen Handtüchern leicht erkennen, wenn es um das Malwerkzeug geht... Aber ich weiß nicht, ob das auch für andere Reiniger gilt.